so funktioniert's

Ein neues System, neue Konditionen und ein neuer Ablauf der viele Vorteile für Sie bietet möchte erklärt werden. Hier finden Sie alle Informationen die Sie benötigen. Sollte doch eine Frage offen bleiben, melden Sie sich bei uns. Wir sind immer bemüht zu unterstützen. 

Ablauf

Mit dem Frühjahr 2018 werden wir unseren Kindersachen-Flohmarkt auf das internetgestützte Verkaufssystem „EASYBASAR“ umstellen. Dies bringt einige Vorteile mit sich. 


So funktioniert es:

1. Anmeldung:

Sie registrieren sich als Verkäufer/in auf www.easybasar.de und bekommen anschließend eine Verkäufernummer für den Baby- und Kindersachen-Flohmarkt "Neu war Gestern". Mit dieser Nummer können Sie nun 150 Artikel einstellen. Die Verkäufernummer ist nur für einen Termin gültig. Eine detailierte Anleitung hierzu finden Sie auf www.easybasar.de.


2. Artikel Eingabe 

Nach Erhalt einer Verkäufernummer können Sie Ihre Artikel in aller Ruhe eingeben. Der Vorgang kann beliebig unterbrochen und jederzeit fortgesetzt werden. Ihre Eingaben werden zentral gespeichert. Sollten Verkäufer bis 2 Tage vor dem Flohmarkttermin keine Artikel erfasst haben, behalten wir uns vor, diese VK-Nr. wieder freizugeben, um anderen Verkäufern die Teilnahme am Basar zu ermöglichen. 


3. Artikel beschriften 

Anschließend können Sie eine Liste mit Barcodes ausdrucken, die Sie bitte ausschneiden und scannerlesbar an jedem Artikel befestigen. Für die Etiketten darf nur weißes Papier mit einer Stärke ab 160g verwendet werden. Als  Befestigung eignen sich am besten Geschenkband/ Bindefaden oder eine Etikettierpistole.
Tutorial:
 -Etikettieren von kleinen und runden Artikeln

- Etiketten optimieren
- Schachteln und Bücher
- Box Etiketten

4. Check-In (Abgabe)

Bringen Sie bitte Ihre Artikel in Wäscheboxen getrennt nach Spielwaren und Bekleidung zum Veranstaltungsort. Die Wäschekörbe oder Kisten sollten an beiden Stirnseiten mit der Verkäufernummer beschriftet sein (Ausdruck bei www.easybasar.de). Der Verkäufer erhält bei der Abgabe seiner Artikel einen Abgabeschein, aus dem genau hervorgeht, welche Artikel abgegeben wurden. Nur fertig etikettierte Artikel können angenommen werden! Jeder Verkäufer ist für den Zustand des Artikels verantwortlich. Wie möchten Sie bitten, Ihre Artikel der Größe entsprechend auf den vorbereiteten Tischen zu verteilen. Bitte nehmen Sie sich dafür etwas Zeit. Wir behalten uns vor, unvollständige und/oder verschmutze Artikel nicht zum Verkauf anzubieten.


5. Check-Out (Abholung)

Die Abholung der nicht verkauften Artikel erfolgt nach dem Kindersachen-Flohmarkt und ist nur gegen Vorlage des Abholscheins (Check-In-Bericht) möglich. Die nicht verkauften Artikel werden vor der Rückgabe ausgecheckt (soll heißen erneut gescannt und erfasst) und auf dem Check-Out Bericht angezeigt. Die Auszahlung Ihres Verkaufserlöses erfolgt per Überweisung am Folgetag. Ein Tisch mit Artikeln ohne bzw. abgerissenen Etiketten steht bereit, so dass fehlende Artikel gesucht werden können.





Konditionen 

Artikel:

Angenommen werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung (je nach Jahreszeit) bis Größe 176, Schuhe, Spielsachen, Puzzles, CDs sowie DVDs uvm. (nur vollständig und funktionstüchtig). Desweiteren nehmen wir Babyausstattung, Kinderwagen, Fahrräder und Auto-Kindersitze (diese müssen der ECE-Prüfnorm 44-04 entsprechen). Stofftiere und Unterwäsche dürfen leider nicht zum Verkauf angeboten werden.


Konditionen:

Für die Teilnahme an dem Kindersachen-Flohmarkt wird eine Anmeldegebühr von 3 € erhoben. Diese fällt auch an, wenn keine Ware verkauft wurde oder ein angemeldeter Verkäufer nicht zum Flohmarkt-Termin erscheint. Desweiteren werden 17 Prozent des Verkaufserlöses fällig. Der Flohmarkt findet zu Gunsten der Evangelischen Gemeinde Niederwenigern statt. 


Nach Abschluss des Flohmarktes erhalten Sie den Verkaufserlös abzüglich der oben genannten Gebühren per bar Auszahlung. Den genauen Betrag können Sie bereits dem Check-Out-Bericht entnehmen. 


Zeiten:

Check-in (Abgabe)

Der Check in (Abgabe der Artikel) findet am Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Helfer sind bei unserem Kindersachen-Flohmarkt herzlich willkommen und werden zur Abwicklung aller Aufgaben dringend benötigt. Alle Helfer des Kindersachen-Flohmarktes haben die Möglichkeit am Mitarbeiterverkauf teilzunehmen. Diese und Schwangere dürfen bereits Freitag von 18:00-19:00 Uhr exklusiv vorab den Verkaufsraum betreten.


Verkauf

Der Verkauf findet Freitag von 19:00-21:00 Uhr und am Samstag vormittag von 10:00-12:00 Uhr statt. 


Check-Out (Abholung)

Die nicht verkauften Artikel können am Samstag in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr abgeholt werden. Bitte schauen Sie Ihre Kisten vor Ort genau durch und vergleichen Sie den Inhalt mit dem Check-Out Bericht. Es kann sein, dass Etiketten abgelöst sind und das Flohmarkt-Team Artikel nicht zuordnen konnte, diese werden auf einem separatem Tisch bereitgestellt, welchen Sie bitte im Falle von fehlenden Artikeln durchschauen möchten. Für die in Kommission genommene (beschädigte oder entwendete) Ware wird keine Haftung übernommen. Alle Artikel, die bis Samstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr nicht von den Verkäufern abgeholt worden sind, werden wohltätigen Zwecken zugeführt. Die gekaufte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen.  


Bei Fragen oder Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an: info@neuwargestern.de

Das Kindersachen-Flohmarkt Team wünscht allen Verkäufern einen erfolgreichen Verkauf!











Vorteile

Die Umstellung auf ein computergestütztes Erfassungs- und Kassensystems bietet für alle mehr Transparenz und Sicherheit. 


Check - In

Ihr Artikel können Sie in aller Ruhe online eingeben und mit allen wichtigen Informationen (Beschreibung, Größe, Preis, etc.) versehen. Durch die einheitlichen Barcode-Etiketten können alle Artikel bei der Abgabe eingescannt werden. So haben Sie einen detailierten Nachweis, welche Artikel Sie abgegeben haben. 


Check - Out 

Nach der Rücksortierung werden alle Artikel wieder ausgescannt. Dadurch kann Fehlsortierung vermieden werden und fehlende Artikel sind sofort ersichtlich. Durch einheitliche Etiketten wird die Rücksortierung ebenfalls einfacher.


Verkauf

Genaue und deutlich schnellere Erfassung der Artikel im Kassenbereich durch Barcode-Scanner. Jeder verkaufte Artikel wird exakt mit dem von Ihnen gewünschten Preis erfasst und Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Diese Informationen können Sie jederzeit bei www.easybasar.de einsehen. 


Abrechnung

Sie erhalten eine detailierte Abrechnung die genau darstellt, wieviele Artikel Sie gebracht, wieviele Artikel verkauft und wieviele Artikel Sie wieder zurückerhalten haben. Die Auszahlung Ihres Verkaufserlöses findet sicher per Überweisung statt.


Sondervorteile

Schwangere und Helfer dürfen den Verkaufsraum bereits eine Stunde vor offiziellem Beginn des Verkaufs betreten und haben den Vorteil vor allen anderen bereits in Ruhe einzukaufen. Helfen auch Sie und nutzen Sie diesen Vorteil! 


Bügel

Wir hängen, soweit sinnvoll und möglich, Ihre Artikel  auf Bügel. Dadurch hat der Käufer einen besseren Überblick über die angebotenen Artikel.